Marokko 2011 - The great south of Morocco - Der große Süden Marokko´s

Nach 2007 und 2009 waren wir (Udo und ich) nun schon das dritte Mal im nordafrikanischen Königreich. Wir hatten unser eigenes Versprechen in die Tat umgesetzt! Ich kann mit Fug und Recht behaupten, das Land ist ein Zugpferd für alle die jenigen, die das Abenteuer suchen.

 

Sonnenuntergang im Hohen Atlas auf der Fahrt nach Agoudal, hier hätten wir fast gepasst, denn die Straße verwandelte sich in eine üble Piste!
Sonnenuntergang im Hohen Atlas auf der Fahrt nach Agoudal, hier hätten wir fast gepasst, denn die Straße verwandelte sich in eine üble Piste!

 

Im letzten Januardrittel des Jahres 2011 entschlossen sich Udo, Hendrik und ich (mir war der Zeitpunkt egal, meine beiden Freunde aber mussten sich nach ihrer Arbeit richten), erneut ganz spontan, die Flugpreise bei Ryanair luden regelrecht dazu ein, eine Woche nach Marokko (Marrakech) zu fliegen.

Im Vorfeld einigten wir uns darauf, dass wir wieder über den Tichka-Pass bis nach Quarzazate fahren wollen, dann aber über die N10 "Straße der Kasbahs" nach Osten (mit einem Abstecher in den Hohen Atlas, Dades Schlucht und Todra Schlucht) bis nach Merzouga fahren und die Rückfahrt auf der N12 über Alnif, Tazzarine, Nekob und Tansikht nehmen wollen um dann durch das Draa Tal auf der N9, wieder durch Quarzazate und über den Tichka-Pass nach Marrakech zurück fahren.

Dabei war uns klar, dass wir unserem Mietfahrzeug hier und da (hier meine ich speziell den Abstecher in den Hohen Atlas) einiges abverlangen würden. Über die notwendigen Übernachtungen machten wir uns kein weiteren Gedanken, die richteten sich individuell je nach Routenverlauf und Fahrzeit. Die Details zur abenteuerlichen Fahrt kann unter dem Blog-Reisen Marokko 2012 nachlesen.

 

Unsere Fahrtroute über den hohen Atlas in den großen Süden Marokko´s und zurück

Marokko 2011-The great south-
stepmap.de: Jetzt eigene Landkarte erstellen
StepMap Marokko 2011-The great south-


Fotogalerie

I love the country and the people of Morocco

Zum übersetzen unserer Homepage wählen sie bitte ihre Sprache aus!

Besucherzaehler

Weltkarte mit Stationen unserer Reisen

Die Weltkarte zeigt fast alle die Städte, Orte, Nationalparks und Regionen an, die wir schon persönlich aufgesucht haben. Manche Reiserouten sind deshalb somit gut nachvollziehbar!

Unser Wohnort und jetzige Heimatstadt Heidenau i.Sa.

Rathaus der Stadt Heidenau in Sachsen
Rathaus der Stadt Heidenau in Sachsen

Heidenau - die freundliche Elbestadt

Der schnelle Klick zum Gästebuch

Über einen Gästebucheintrag freuen wir uns ganz besonders, schaut hinein und urteilt selbst!

Für diejenigen, die gerne wandern, gibt es hier ausreichende Hinweise

Hier ist für jeden etwas dabei. Die Schönheit unserer Sächsischen Schweiz ist derart facettenreich, dass es egal ist, mit welcher Wandertour man beginnt!

Für heurige Hasen sollten es die leichtern Wanderungen zu Beginn sein!

"Ubi bene, ibi patria" - Wo es mir gut geht, dort ist meine Heimat!

Klicke auf das Logo und Du kannst Daten senden, nur die jeweiligen @ eintragen!
Klicke auf das Logo und Du kannst Daten senden, nur die jeweiligen @ eintragen!

DATEN- BILDERTRANSFER BIS 2 GB KOSTENFREI - KLICKE HIER!

Unser Banner für diese Website

Ich muss an dieser Stelle noch einmal darauf hin weisen, dass viele Links auf unserer Website nur in englischer Sprache verfügbar sind! Deshalb empfehle ich, den Browser Google Chrome mit integriertem Translator zu installie-ren. Eine Übersetzung erfolgt nach kurzer Zeit automatisch!