DANKESCHÖN an unsere langjährigen und lieben Gastgeber, Tineke und Leo

THANK YOU to our many years of love and hosts, Tineke and Leo

 

Bereits seit dem Jahre 2004 fahren wir fast alljährlich und mehrmals zu den uns lieb gewordenen Wahliren Tineke und Leo ins County Kerry auf die Beara Halbinsel. Deren Vorname sagen unmissverständlich, woher diese beiden sympathischen Menschen stammen. Ihre Herzlichkeit, die ruhige und gelassenen, stets naturverbundene Lebensweise, das gesamte Ambiente, die Region ohnehin und das Flair Südwestirlands ziehen regelrecht an. Hier ticken die Uhren anders!

Schon allein die Tatsache, dass ein deutscher Autofahrer auf Straßen hier 100 Sachen fahren darf, wo in Deutschland eher 30 Km/h zugelassen würden, ist Ausdruck gewisser Freiheit. Keiner rast hier, jeder Autofahrer aber fährt ein angemessenes Tempo und kaum ein Crash findet hier statt. Wir haben in den acht Jahren hier noch keinen Verkehsunfall erlebt. Was aber das faszinierende daran ist, weder ein "Blechpolizist" noch eine Radarfalle oder die "Verkehrspolizei" machen dem Autofahrer das Leben schwer, unfucking fassbar würde Rea Garvey dazu sagen, wir übrigens auch!

Der frisch geangelte Fisch vom Kenmare River, die Sehenwürdigkeiten, die es zu Hauf hier in den County´s Kerry und Cork gibt, die üppig grünende Natur,  die subtropische Pflanzen- und Tierwelt  gedeihen unter dem wärmenden Einfluss des Golfstromes; die unzähligen, bunt markierten Schafe auch am Straßenrand, das Meeresrauschen, der fast tägliche, befristete Niederschlag und die dann zum Vorschein kommende Sonne, alles ist schön, erholsam, beruhigend, reizvoll und vor allem ganz anders als in Old Germany, halt Natur pur und unverfälscht.

Wir lieben das Land, die Menschen, ihre Kultur, ihren Lebensstil, ihr malziges Bier und unsere treuen Gastgeber. Alles ist hier irgendwie für Geist, Seele und Körper ein Labsal der besonderen Art. Wenn wir es uns nocheinmal aussuchen dürften, wir würden Iren werden wollen!

 

Liebe Tineke, lieber Leo, Euch beiden vor allem gilt der Dank, dass uns Irland so ans Herz gewachsen ist und seht uns das bitte nach, hier auf unbserer Homepage von Euch kurz zu berichten. Wie anders als auf diese Weise gelingt es uns besser, Euch für Eure ausgezeichnewte Gastfreundschaft zu danken. Wir sind uns dessen bewusst, dass wir hier auch im Namen all Eurer zahlreichen Gäste schreiben, die schon bei Euch ihren Urlaub verlebten.

Mein persönliches Dankeschön an Irland, an die Menschen und die so einzigartige Lebensart der Insulaner, die uns Deutschen ja so etwas wie fremd vorkommt!!

Sunset am Coornagillagh Pier mit Blick auf den Kenmare River während der Ebbe, ganz hinten links, die Hog Islands

Blick vom Coornagillagh Pier auf den Kenmare River während der Flut, rechts mit grüner Wiese, die Ormond´s Island

Zum übersetzen unserer Homepage wählen sie bitte ihre Sprache aus!

Besucherzaehler

Weltkarte mit Stationen unserer Reisen

Die Weltkarte zeigt fast alle die Städte, Orte, Nationalparks und Regionen an, die wir schon persönlich aufgesucht haben. Manche Reiserouten sind deshalb somit gut nachvollziehbar!

Unser Wohnort und jetzige Heimatstadt Heidenau i.Sa.

Rathaus der Stadt Heidenau in Sachsen
Rathaus der Stadt Heidenau in Sachsen

Heidenau - die freundliche Elbestadt

Der schnelle Klick zum Gästebuch

Über einen Gästebucheintrag freuen wir uns ganz besonders, schaut hinein und urteilt selbst!

Für diejenigen, die gerne wandern, gibt es hier ausreichende Hinweise

Hier ist für jeden etwas dabei. Die Schönheit unserer Sächsischen Schweiz ist derart facettenreich, dass es egal ist, mit welcher Wandertour man beginnt!

Für heurige Hasen sollten es die leichtern Wanderungen zu Beginn sein!

"Ubi bene, ibi patria" - Wo es mir gut geht, dort ist meine Heimat!

Klicke auf das Logo und Du kannst Daten senden, nur die jeweiligen @ eintragen!
Klicke auf das Logo und Du kannst Daten senden, nur die jeweiligen @ eintragen!

DATEN- BILDERTRANSFER BIS 2 GB KOSTENFREI - KLICKE HIER!

Unser Banner für diese Website

Ich muss an dieser Stelle noch einmal darauf hin weisen, dass viele Links auf unserer Website nur in englischer Sprache verfügbar sind! Deshalb empfehle ich, den Browser Google Chrome mit integriertem Translator zu installie-ren. Eine Übersetzung erfolgt nach kurzer Zeit automatisch!